Diamond DA40 NG

Die Diamond DA40 NG ist das erste Flugzeug das während unserer Ausbildung geflogen wird. Auf diesem Flugzeug erlernen wir in den Flughpasen 1&2 die Grundlagen des Sichtfluges. Diese Phasen finden auf dem Flugplatz LSZG in Grenchen statt (siehe Standorte). Die DA40 besitzt ein top modernes Garmin G1000 Glascockpit und lässt bereits das erste Airliner-feeling aufkommen. Trotz der modernen Instrumentierung besitzt die DA40 kein Autopiloten. Denn es gilt erst einmal das Fliegerische Handwerk zu erlernen!

 

 

Sitze 4
Länge 8.60 Meter
Höhe 1.97 Meter
Flügelspannweite 11.63 Meter
Leermasse 900 kg
Höchstabflugmasse 1280 kg MTOW
Motor Austro Engine A300 mit Turbo und
Kerosin-Einspritzungsanlage (165.6 HP)
Max. Geschwindigkeit 154 kts (285 km/h) TAS
Reisegeschwindigkeit 115 kts (210 km/h) TAS
Max. Flughöhe 16400 ft (5000 m)
Instrumentierung Garmin G1000

 

Piper PA-28 Warrior III

Piper PA-44 Seminole

 

Diamond DA42

Mehr zu diesem Flugzeug sobald wir uns in der Euro Flugphase zurück in der Schweiz befinden.