Flugphase 1 und 2

In den sieben Wochen der ersten beiden Flugphasen werden die Grundlagen des Fliegens aber auch der Umgang mit abnormalen Situationen und Notfällen erlernt. Nebst den fliegerischen Tätigkeiten waren wir auch täglich für die Vorbereitung eines Meteo/NOTAM-Briefings, Preflight Inspections der Flugzeuge und administrative Aufgaben zuständig.

In der F1 Phase drehte sich zunächst alles ums Lagefliegen. Dabei standen diverse Übungen wie Steepturns mit bis zu 60° Bank, Effekte um die Achsen und Stallübungen auf dem Programm. Nebst dem eigentlichen Fliegen wurde bereits zu Beginn der Flugphase eine disziplinierte und korrekte Arbeitsweise im Cockpit gemäss Standard Operating Procedures angestrebt. Dementsprechend war eine gute Vorbereitung auf die Flüge stets notwendig um den Anforderungen der Ausbildung gerecht zu werden. Nichtsdestotrotz machte das Fliegen enorm Spass. Die F1 Phase wurde schlussendlich mit einem rund einstündigen Checkflug abgeschlossen.

Zu Beginn der F2 Phase standen Platzrunden auf diversen Flugplätzen in der Schweiz auf dem Programm. Im Fokus standen dabei stabile Endanflüge sowie Landetraining, um uns auf ein soloreifes Level zu bringen. Bevor es aber so weit war, mussten wir auch beweisen, dass wir in der Lage sind mit Notfällen umzugehen. Dabei wurde diverse Szenarien wie Motorenausfall, Systemfehler oder Notlandungen geübt. Nach einem weiteren Checkflug waren es nun endlich so weit: die ersten Flüge alleine im Flugzeug. In rund fünf Wochen vom Fussgänger zum ersten Soloflug! In den letzten Wochen der VFR-Ausbildung führten wir zahlreiche Navigationsflüge wie etwa nach Locarno, Sion, Innsbruck oder Mannheim durch. Die Navigationsflüge, welche uns durch die Alpentäler und -pässe führten, waren definitiv ein Highlight. Unsere ersten beiden Flugphasen der Ausbildung wurden nochmals mit einem Checkflug abgeschlossen indem jeder eine gute Privatpilotenreife beweisen konnte.

 

zu den Bildern

Album Flugphase 1&2

Album F1&F2

Blog posts der Flugphase 1 und 2

Erste Flugphase beendet

Wir machens kurz und schmerzlos um von der Blösse abzulenken, wie spät dieser Blogpost erscheint. Mehr zu den Gründen im […]

Read More

Phase Check bestanden, F1-F2 vorbei (Gruppe 1)

Nach einer etwas längeren Pause melden wir uns aus Grenchen wieder. Wir, das ist die Erste der beiden Gruppen, die […]

Read More

Lebenszeichen

Die PK 1/17 lebt noch! Lange ists her seit wir uns zuletzt zu Wort gemeldet haben.

Read More